Agenda

Friedensveranstaltungen 2021 St.Gallen und Umgebung

Bitte die aktuelle Information der Veranstalter über die Durchführung beachten!


Samstag, 5. Juni

Begegnungstag St. Gallen,

Das Fest der Kulturen wurde abgesagt.

Aktuelle Info: www.begegnungstag.ch


Samstag, 5. Juni, 12:00 – Sonntag, 6. Juni, 12:00 Uhr

am Bärenplatz und in und um die St. Laurenzenkirche St. Gallen.

Aktion «beim Namen nennen» für über 40 000 ertrunkene Flüchtlinge! Mach mit und melde dich an (www.kathsg.ch/beimnamennennen) für eine Aufgabe, die du gerne übernimmst für eine Stunde oder länger: Flyer


Samstag, 5. Juni, 10 – 17 Uhr

4. Schweizer Friedenskonferenz, Kinderdorf Pestalozzi, Trogen, «Friedensbildung und Sicherheit», Organisation: Frauen für den Frieden Schweiz. www.frauenfuerdenfrieden.ch


8. März – 27. Juni

Kabinettausstellung «Der Preis für den Frieden», Henry Dunant Museum Heiden. www.dunant-museum.ch


Sonntag, 16. Juni

Internationaler Museumstag, Henry Dunant Museum Heiden, «Inspiring the Future», 11.30 Uhr, Vortrag von Dr. theol. Andreas Ennulat «Was ist Frieden?». www.dunant-museum.ch


Freitag, 18. Juni, 19:30 Uhr,

Grabenhalle, 9000 St. Gallen Freitag,

Theaterstück „Die Mittelmeer-Monologe“, eine Theateraufführung vom Maxim Theater Zürich im Rahmen der Aktion «beim Namen nennen».


Montag, 9. August

Gedenkfeier zum Atombombenabwurf von Nagasaki bei der Friedensglocke beim Henry Dunant Museum Heiden. www.dunant-museum.ch


Samstag, 18. September, 14 – 16 Uhr

Kundgebung in St. Gallen für Frieden und Gerechtigkeit zum UNO-Weltfriedenstag. www.frieden-ostschweiz.ch


Sonntag, 19. September, 15.00 - 16.30 Uhr

Klosterplatz St. Gallen

Interreligiöse Feier, «Ich höre Dein Gebet für den Frieden»: Flyer www.bettagstgallen.ch


14. November – 10. Dezember

Veranstaltungsreihe Friedenswochen St. Gallen. www.frieden-ostschweiz.ch